Ablagerung

(deposit) Zumeist infolge von Schwerkraft oder Strömungstoträumen ab- oder festgesetzte Stoffe in Rohrleitungssystemen, Behältern und Reaktoren. Ablagerungen in z.B. Abwasserkanälen führen zu Querschnittsverengungen und sind daher problematisch.

ww