Abwasservermeidung

(waste water avoidance) Anwendung abwasserarmer bzw. abwasserloser Verfahren vor allem im industriellen und gewerblichen Bereich. Hierzu gehört zum Beispiel die Anwendung von Produktionsprozessen ohne Wasserverbrauch, die innerbetriebliche Umstellung auf wassersparende Kreislaufführung oder z.B. die Verwendung von Trockenkühltürmen anstelle von Nasskühltürmen. Siehe auch Produktionsintegrierter Umweltschutz.

ww