Wasser-Wissen

 

 

Alkylpolyglukoside, APG

APG (Alkylpolyglucoside) sind eine Gruppe von Waschsubstanzen und werden auch als Zuckertenside bezeichnet. Sie werden ausschließlich aus natürlichen Rohstoffen erzeugt, nämlich durch Kondensation von Fettalkoholen mit Glucose bzw. Stärke. Sie sind wie alle nichtionischen Tenside relativ härteunempfindlich und haben, besonders in Kombination mit anderen Tensiden, eine zufriedenstellende Waschleistung. Ihr Abbau ist geklärt und gilt als unproblematisch. Sie gelten als vollständig biologisch abbaubar, nicht toxisch und hautfreundlich APGs können überall dort eingesetzt werden, wo Seifen als Waschsubstanzen wenig geeignet sind.