Wasser-Wissen

 

Allylthioharnstoff , ATH

Allylthioharnstoff ist ein Nitrifikationshemmstoff. So wird in manchen Satzungen über die Erhebung von Beiträgen und Gebühren für die Abwasseranlagen und den Abwasserverordnungen festgelegt, dass die BSB5-Bestimmung nach DIN 38409-H 51 als mengenproportionale Tagesmischprobe zu erfolgen hat " mit zusätzlicher Hemmung der Nitrifikation durch Einstellung einer Konzentration von Allylthioharnstoff in den Ansätzen", wobei die angegeben Werte i.d.R. zwischen 0,5 und 5 mg/l liegen.