Aufbereitung von Wasser

qualitative Veränderung von Wasser, um seine Beschaffenheit dem jeweiligen Verwendungszweck anzupassen, z. B. als Brauch- oder Trinkwasser. Da Wasser bei seinem Kreislauf in der Natur in bakteriologischer, biologischer, chemischer und physikalischer Hinsicht vielfach so verändert wird, dass es häufig als Trinkwasser oder für gewerbliche Zwecke nicht brauchbar ist, muss es je nach dem Verwendungszweck aufbereitet werden.