Baustellenabwasser

(building lot wastewater) Jegliches Abwasser, welches auf einer Baustelle anfällt. Baustellenabwässer enthalten u.a. viele Feststoffe (Schlamm) und reagieren i.d.R. stark alkalisch (durch Beton- und Zementrückstände). Viele Abwasserinhaltsstoffe aus Baustellen sind zudem aus diffusen Quellen und teilweise auch ölhaltig. Unkontrolliertes Ableiten von Baustellenabwasser kann u.U. einen erheblichen Umweltverstoß darstellen, insbesondere wenn das Grundwasser gefährdet wird.

Bei den Regellungen zum Umgang mit Baustellenabwasser liegen z.B. in der Schweiz umfangreiche Verordnungen vor.

Links zum Thema

ww