Dehydrogenase-Aktivität, TTC-Verfahren

(dehydrogenase test) Summenparameter zur Charakterisierung der mikrobiellen Stoffwechselaktivitäten. Mit diesem Verfahren kann eine Ermittlung der biochemischen Aktivität des belebten Schlammes  durch Bestimmung der Enzymaktivität mittels Triphenyltetrazoliumchlorid (TTC) erfolgen, das nur durch intakte Enzyme der lebenden Organismen reduziert wird.