DIN Normen

Das DIN ist ein eingetragener gemeinnütziger Verein mit Sitz in Berlin (DIN Deutsches Institut für Normung e. V., gegründet 1917). Das DIN ist die für die Normungsarbeit zuständige Institution in Deutschland und vertritt die deutschen Interessen in den weltweiten und europäischen Normungsorganisationen. Dieser Status wurde im Vertrag mit der Bundesrepublik Deutschland am 5. Juni 1975 anerkannt.

Das DIN ist der runde Tisch, an dem sich Hersteller, Handel, Verbraucher, Handwerk, Dienstleistungsunternehmen, Wissenschaft, technische Überwachung, Staat, d.h. jedermann, der ein Interesse an der Normung hat, zusammensetzen, um den Stand der Technik zu ermitteln und unter Berücksichtigung neuer Erkenntnisse in Deutschen Normen niederzuschreiben.

Abwasserrelevante DIN Normen sind u.a.:

  • DIN EN 476 : 1997
    Allgemeine Anforderungen an Bauteile für Abwasserkanäle und -leitungen für Schwerkraftentwässerungssysteme
  • DIN EN 752-1 : 1996
    Entwässerungssysteme außerhalb von Gebäuden - Teil 1: Allgemeines und Definitionen; Deutsche Fassung
  • DIN EN 752-4 : 1997
    Entwässerungssysteme außerhalb von Gebäuden - Teil 4: Hydraulische Berechnung und Umweltschutzaspekte
  • DIN EN 1085: 1997
    Abwasserbehandlung-Wörterbuch; Dreisprachige Fassung EN 1085 ; 1997
  • DIN 1986-1 : 1988
    Entwässerungsanlagen für Gebäude und Grundstücke - Technische Bestimmungen für den Bau
  • DIN 4044: 1980
    Hydromechanik im Wasserbau - Begriffe
  • DIN 4047-1 : 1993
    Landwirtschaftlicher Wasserbau - Begriffe - Allgemeine Begriffe
  • DIN 4049-1 : 1992
    Hydrologie - Grundbegriffe
  • DIN 4054 : 1977
    Verkehrswasserbau - Begriffe
  • DIN 4261-1 : 1991
    Kleinkläranlagen - Anlagen ohne Abwasserbelüftung - Anwendung, Bemessung und Ausführung
  • DIN 4261-2; 1984
    Kleinkläranlagen - Anlagen mit Abwasserbelüftung - Anwendung, Bemessung, Ausführung und Prüfung
  • DIN 4261-3: 1990
    Kleinkläranlagen - Anlagen mit Abwasserbelüftung - Betrieb und Wartung
  • DIN 4261-3 : 1984
    Kleinkläranlagen - Anlagen mit Abwasserbelüftung - Betrieb und Wartung
  • DIN 4263 : 1991
    Formen, Maße und geometrische Werte von Kanälen und Leitungen im Wasserwesen
  • DIN 19700-12 : 1986
    Stauanlagen - Hochwasserrückhaltebecken
  • DIN 38409-19 : 1986
    Deutsche Einheilsverfahren zur Wasser-, Abwasser- und Schlammuntersuchung - Summarische Wirkungs- und Stoffkenngrößen (Gruppe hl) - Bestimmung der direkt abscheidbaren lipophilen Leichtstoffe (H 19)
  • DIN 38414-2 : 1984
    Deutsche Einheitsverfahren zur Wasser-, Abwasser- und Schlammuntersuchung - Schlamm und Sedimente (Gruppe S) - Bestimmung des Wassergehaltes und des Trockenrückstandes bzw. der Trockensubstanz (S 2)
  • DIN 38414-3 ; 1985
    Deutsche Einheitsverfahren zur Wasser-, Abwasser- und Schlammuntersuchung - Schlamm und Sedimente (Gruppe S) - Bestimmung des Glührückstandes und des Glühverlustes der Trockenmasse eines Schlammes (33)
  • DIN 38414-8 : 1985
    Deutsche Einheilsverfahren zur Wasser-, Abwasser- und Schlammuntersuchung - Schlamm und Sedimente
    (Gruppe S) - Bestimmung des Faulverhaltens (S 8)