Füllstand

Der Füllstand definiert sich durch den Höhenunterschied zwischen dem Boden eines Gefäßes und der Oberfläche des Füllmediums. Über den Füllstand und Querschnitt eines Gefäßes kann die Inhaltmenge des Mediums errechnen werden.