Kalziumhydroxid, Calciumhydroxid

(calcium hydroxide, slaked lime

Stoffsystem

Ca(OH)2, farblose kristalline oder pulverige Masse

Herstellung und Anwendung

Calciumhydroxid entsteht durch die stark exotherme Reaktion des gebrannten Kalks (Calciumoxid) mit Wasser. Hauptverwendungszweck des Calciumhydroxid ist die Mörtelbereitung. In untergeordnetem Maße wird es auch als Düngemittel, Bindemittel für Anstrichpigmente, zu Frostschutzanstrichen bei Obstbäumen, zum Freimachen des Ammoniaks aus Salmiak beim Solvay-Soda-Prozess und zur Herstellung von Natronlauge aus Soda verwendet.

Umwelteinfluss und Gesundheit

Calciumhydroxid reizt Haut u. Schleimhäute

Abwasserreinigung/Trinkwasseraufbereitung

In der Abwasserreinigung wird es als Flockungshilfsmittel oder Koagulationsmittel in der Schlammaufbereitung eingesetzt.