Kanalroboter

(sewer robot) Kanalroboter bestehen i.d.R. aus fahrbaren, starren Lafetten, auf denen verschiedenartige Funktionsköpfe für Inspektions- und Reparaturarbeiten in Abwasserkanälen angebracht sind. Diese Plattformen sind über Kabel mit einem oberirdischem Leitstand - meist in einem Kleintransporter untergebracht - verbunden. Das Kabel versorgt den Kanalroboter mit Energie und transportiert dessen Videosignale zu einem menschlichen Operator, der den Roboter vom Leitstand aus steuert. Anhand der abgerollten Kabellänge kann man auch ungefähr abschätzen, wie weit der Roboter sich vom Einstieg in den Kanal entfernt hat.

Links zum Thema