Wasser-Wissen


Kenterung

Zeit der Umkehr zwischen Ebbe und Flut. An vielen Küsten fließt ein Gezeitenstrom mit der Flut (Flutstrom) ca. 6 Stunden und 12 Minuten in Küstenrichtung um danach umzukehren und in die Gegenrichtung weg vom Land zu fließen. In der Zeit der Umkehr (Kenterung) ist das Wasser im Zustand der Ruhe und wird Stillwasser genannt.