EnviroChemie
 

Lebensmittelabwässer

(comestible wastewater) In der Lebensmittelindustrie gelten verschiedene Anforderungen an die eingesetzten Betriebswässer. So darf als Betriebswasser, das mit Lebensmitteln in Berührung kommt, nur Wasser eingesetzt werden welches der Trinkwasserverordnung entspricht.

Die in der Lebensmittelindustrie entstehenden Abwässer sind zum Teil sehr hoch belastet und treten zum Teil nur Saison bedingt auf. Auch können sie Schwerabbaubare Stoffe wie Fette in großen Mengen beinhalten. So muss speziell für jeden Produktionszweig das geeignete Reinigungsverfahren entwickelt werden.

Gesetzte

Links zum Thema

  •