Membrankonfiguration, Membranfilter

Membranen werden in flacher oder rohrartiger Form hergestellt. Rohrförmige Membranen bis zu einem Innendurchmesser von 1 mm werden als Hohlfasermodul oder auch als Kapillarmodul bezeichnet. Bei größeren Durchmessern spricht man von Rohrmodulen. Bei den flachartigen Membranen unterscheidet man zwischen Wickel- und Plattenmodulen. Plattenmodule sind aufgrund des offenen Kanals weniger anfällig gegenüber Fouling als Wickelmodule. Wickelmodule ermöglichen jedoch eine höhere Packungsdichte.