Nitrifikanten

(nitrificants) Nitrobakterien, Bakterien, mit denen die Nitrifikation erfolgt. Zu den Nitrobakterien zählen einerseits die Nitratbakterien und andererseits die Nitritbakterien. 

Die bekanntesten Nitrifikanten sind Nitrobacter, eine Gattung nitratbildender Bakterien und Nitrosomonas, eine Gattung nitritbildender Bakterien.

Nitrosomonas

Nitrobacter

Quelle: Hamburger Bildungsserver

Nitrobacter und Nitrosomonas, die im Boden und im Wasser leben, ernähren sich autotroph unter Ausnutzung von Energie, die durch Nitrifikation gewonnen wird. Bedingt durch ihre geringen Wachstumsraten ist es notwendig, besondere Milieubedingungen zu gewährleisten, um diese Bakterien im Abwasserbereich besonders effektiv einsetzen zu können (siehe z.B. Hochleistungsreaktor zur Nitrifikation). 

ww