Péclet-Zahl

Die Péclet-Zahl gibt das Verhältnis der konvektiv transportierten zur geleiteten Wärmemenge wieder. Die axiale Péclet-Zahl Peax stellt ebenso wie die Bodenstein-Zahl ein Maß für die axiale Dispersion dar. Allerdings geht hier nicht die Reaktorlänge L, sondern der Reaktordurchmesser dR als charakteristische Länge ein: 

Peax = v.dR / Dax

v = Strömungsgeschwindigkeit [m s-1
dR = Reaktordurchmesser [m] 
Dax = axialer Dispersionskoeffizient [m2 s-1

Der Zusammenhang zwischen Péclet-Zahl und Bodenstein-Zahl ist gegeben durch:

Peax = Bo.dR / L

mit: L = Reaktorlänge [m].

ww