Räumer

(scraper) Maschinelle Einrichtung zum Räumen von abgesetztem Schlamm oder Schwimmschlamm in einem Sedimentationsbecken. (DIN EN 1085).

Räumer können in verschiedenen Ausführungen erstellt werden:

  • Rundräumer
  • Längsräumer
  • Kettenräumer (Bandräumer)
  • Unterwasserbrückenräumer

Die an die Räumerbrücke gehängten Rundräumer in einem leeren Sedimentationsbecken

Nachklärbecken mit Bandräumer, Quelle: Entwässerungsbetriebe Mainz

Die bewegliche Brückenkonstruktion über einem rechteckigen oder runden Absetzbecken, an der das Schlammschild befestigt ist (siehe Bild oben) wird Räumerbrücke (scraper bridge) genannt.

Die über einem rechteckigern Absetzbecken hin und her fahrende Brückenkonstruktion, an der das Schlammräumschild befestigt ist, wird Räumerwagen (scraper carriage) genannt, mit dem der abgesetzte Schlamm zu den Trichtern an der Einlaufseite geschoben wird.