Wasser-Wissen

 

Rührwerkskugelmühle

In einem Mahlraum befindliche Mahlkörper von 0,1 bis 2,0 mm Durchmesser werden durch ein mit einer Umfangsgeschwindigkeit von 8 bis 20 m/s umlaufendes Rührwerk in Bewegung versetzt. Während des Durchgangs der Suspension durch den Mahlraum werden die Mikroorganismen zwischen den Mahlkugeln durch Druck- und Scherkräfte aufgeschlossen.