Schlammalter

(sludge age) Das Schlammalter ist ein Begriff aus der biologischen Abwasserreinigung (Belebtschlammverfahren). Schlammalter ist definiert als das Verhältnis der im Becken vorhandenen Bakterienmasse zur täglich im Überschussschlamm abgezogenen Bakterienmasse (Überschussschlamm). Das Schlammalter gibt somit das rechnerische Verhältnis zwischen dem im Belebungsbecken vorhandenen Trockenmassegehalt (TS) und der täglich abgezogenen Trockensubstanz im Überschussschlamm an. Das heißt, das Schlammalter gibt an, wie lange theoretisch der Schlamm im System der Anlage bleibt, bevor er als Überschussschlamm aus dem System abgeführt wird.