Schlammaufschluss

Der Schlammaufschluss dient dem Freisetzen von Zellinhaltsstoffen um eine höhere Stabilisierung zu erreichen. Durch den Schlammaufschluss werden die Zellinhaltsstoffe schneller bioverfügbar wodurch u.a. eine nachfolgende Faulung effizienter stattfindet.
Hauptziel des Schlammaufschlusses ist die Minimierung der Schlammmenge.

                                                                                                                                         JI