Überschwemmung, Ausufern, Überflutung

(deluge, flood) Unkontrollierter Anstieg des Wasserstandes in einen Maß dass das Wasser über die Ufer von Gewässern fließt bzw. die Ansammlung von Wasser über Flächen, die normalerweise nicht mit Wasser bedeckt sind.

Eine Überschwemmung kann kontrollierte als großflächige Verteilung von Wasser zur Bewässerung  und ähnliches erfolgen.