Wasser-Wissen


Überwachungswert

Im wasserrechtlichen Bescheid festgelegter Grenzwert, der die höchstzulässige Konzentration bestimmter Schadstoffe/-gruppen im Abwasser vor seiner Einleitung festlegt.
Wird für die Berechnung der Abwasserabgabe herangezogen und orientiert sich an den Mindestanforderungen der Rahmen-Abwasser-VwV.