Umweltfaktoren, ökologische Faktoren

(environmental factors) Der Begriff Umweltfaktoren oder ökologische Faktoren bezeichnet alle einzelnen Komponenten der Außenwelt, die direkt oder indirekt auf Organismen einwirken.

Jedes Biotop ist durch eine bestimmte Kombination von Umweltfaktoren, die sich wechselseitig beeinflussen, charakterisiert. Dabei wird zwischen Faktoren der unbelebten Umwelt, also alle physikalischen und chemischen Faktoren, die auf ein Lebewesen einwirken, als die abiotische Faktoren und die biotischen Faktoren unterschieden. Diese sind für Ökologen von besonderem Interesse, weil wechselseitige Beeinflussungen der Organismen die Kausalabläufe in hohem Maße bestimmen.