Wasser-Wissen


Wasserspülung

(flush) Entfernung von Ablagerungen, die sich in Leitungen, Kanalisation oder Behältern wegen nicht ausreichender Fließgeschwindigkeit festgesetzt haben, durch einen plötzlichen Wasserstoß. Die Wasserdruckspülung zur Befreiung von Verstopfungen in häuslichen Rohrleitungen gilt als eine der umweltschonendsten Methoden, kann allerdings nur bei stabilen Leitungen und kontrollierter Druckzufuhr reibungslos realisiert werden.