Xenobiotika

(xenobiotics) [xenos gr. fremd, andersartig] Als Xenobiotika werden nur jene anthropogene Fremdstoffe bezeichnet, die der Natur fremd und in biologischen Systemen kreislauffremd sind. Als xenobiotisch werden Stoffe bezeichnet, die nicht biogenen Ursprungs im engeren Sinne, nicht natürlichen Ursprungs im weiteren Sinne sind. Oft wird der Begriff mit toxisch verwechselt bzw. gleichgesetzt, da viele Xenobiotika derart wirken können.