Media-Daten

Webserver-Statistik
(erstellt vom Provider Schlund & Partner bzw. 1-und-1)

(Stand 16.06.2010)

Entwicklung der Besucherzahlen von 2004 bis 2013
(Wiederkehrende Besucher werden nicht doppelt gezählt.)

Entwicklung der Besucherzahlen

Tabellarische Darstellung der jährlichen Besucherzahlen
vom 1. Januar 2004 bis 31. Dezember 2013

Jahr  
Besucher
 
2004 
991.994
 
2005 
1.332.782
 
2006 
1.532.667
 
2007 
1.633.508
 
2008
1.538.654
 
2009
1.446.961
 
2010
2.285.485
 
2011
2.083.815
 
2012
1.927.774
 
2013
2.366.106
 


Entwicklung der Anzahl der Seitenaufrufe
von Januar 2004 bis Dezember 2013

 

Seitenaufrufe pro Jahr

Tabellarische Darstellung der jährlichen Seitenaufrufe
vom 1. Januar 2004 bis 31. Dezember 2013

 
Jahr  
 
Seitenaufrufe
 
 
2004 
 
2.222.209
 
 
2005 
 
2.977.226
 
 
2006 
 
3.084.769
 
 
2007 
 
2.757.197
 
 
2008
 
2.964.752
 
 
2009
 
2.654.506
 
 
2010
 
4.159.359
 
 
2011
 
4.351.696
 
 
2012
 
5.014.567
 
 
2013
 
6.937.853
 

Seitenaufrufe pro Tag
(dargestellt für die Woche vom 25. Mai bis 31. Mai 2009)

Seitenaufrufe pro Tag

Aus der Wochenstatistik wird deutlich, dass der wesentliche Anteil der Zugriffe beruflicher Art (fachspezifische Zugriffe) sind, da die Zugriffszahlen am Wochenende stark abnehmen.

Im Jahresschnitt 2009 lag die Anzahl der Seitenaufrufe bei über 11.500 Zugriffen pro Tag.

 

Tagesverlauf der Seitenaufrufe
vom 03. Juni 2008

Tagesverlauf der Seitenaufrufe

Aus der Stundenstatistik (hier am Beispiel des 03.06.2008) wird deutlich, dass der wesentliche Anteil der Zugriffe beruflicher Art ist, da die Zugriffszahlen in der Nacht stark abnehmen!

Die zwei meistbesuchten Verweise zu Wasser-Wissen sind - wie nicht anders zu erwarten - die Begriffe "Wasser", "Abwasser", "abiotisch" und "Bakterien", die auch in der Suchmaschine Google jeweils auf der ersten Seite (unter den ersten 10 Treffern) erscheinen. Der am häufigsten aufgerufene Einzelbegriff im Lexikon ist "Kläranlagen".

Trefferquote in Suchmaschinen

Das Wasser-Wissen-Team hat in einer Fleißarbeit in der bekannten Internet-Suchmaschine Google getestet, wie oft die im Wasser-Wissen-Lexikon angezeigten Begriffe auf der ersten Antwortseite der Google-Anfrage erscheint, und kam zu dem sensationellen Ergebnis von 57%. Bei mehr als jedem zweiten eingegeben Einzelwort erschien ein Link zu Wasser-Wissen auf der ersten Seite. Noch besser fällt das Ergebnis bei der Kombination von zwei im Lexikon verwendeten Begriffen aus, wobei eine Trefferquote von über 80% erzielt wurde. 

88 % aller Besucher des Wasser-Wissen-Portals kommen über Google-Deutschland,
4 % von Google.com,
4 % von Google-Österreich,
3 % von Google-Schweiz und
0,6 % von Yahoo.com.

Teilnehmer Rundmail (Newsletter)

über 550 Abonnenten