Wasser-Wissen



Brackwasser

(brackwater, brackish water) In der Regel ein sauberes Wasser mit einem Salzgehalt von 0,05% - 3%. Es ist i.d.R. eine Mischung aus süßem Flusswasser und salzigem Meerwasser. Es kommt dort zustande, wo Flussmündungen mit den Gezeiten der Meere einen sich ständig verändernden Lebensraum schaffen. Die an solch einem Ort lebenden Pflanzen und Tiere müssen besonders anpassungsfähig sein und bei extremsten Bedingungen überleben können. Durch den Gezeitenwechsel verändert sich der Salzgehalt des Wassers ständig. Mit steigender Flut wird das Süßwasser der Flüsse mit dem einströmenden Meerwasser gemischt.

ww