Wasser-Wissen



Gewässerordnungszahl, Flussordnungszahl

(stream order) Zahl, die den Grad der Verzweigung in einem Flusssystem angibt.

Die Ordnungszahl geht von den äußersten Ästen des Flussnetzes aus. Diese bekommen die Ordnungsgröße 1. Vereinigen sich zwei Flüsse mit gleicher Ordnung (z.B. jeweils 1), dann erhält der neue Abschnitt eine um eins höhere Ordnung (im diesem Fall also 2). Fließt dagegen in einen Abschnitt höherer Ordnung ein Fluss mit niedrigerer Ordnungszahl, dann bleibt die höhere Zahl bestehen.

ww