Östrogene

(estrogen) Sammelbegriff für weiblichen Sexualhormone wie Östradiol und Östron, die in den Ovarien gebildet werden und für die Geschlechtsdifferenzierung verantwortlich sind. Im Zusammenspiel mit Gestagenen steuern Östrogene den Menstruationszyklus.

Durch die Zunahme von Östrogenen im Abwasser durch Einleitung von Medikamenten konnten geschlechtsspezifische Auswirkungen auf die Tierwelt in Flüssen beobachtet werden.

ww