Säure

(acid) Oberbegriff für organische oder anorganische chemische Verbindung, die ionogen gebundene Wasserstoffatome enthält, die in wässriger Lösung abgespalten werden (Dissoziation) und saure Reaktion bewirken. Die Messgröße dafür ist der pH-Wert, wobei Stoffe mit Werten unter 7 als Sauer bezeichnet werden.

Bei der biologischen Abwasserreinigung ist es für das Überleben der allermeisten Mikroorganismen lebensnotwendig, nicht zu sehr mit Säuren in Berührung zu kommen, so dass bei einer sauren Lösung gegebenenfalls eine vorgeschaltete Neutralisation durchgeführt werden muss.