Schichtwasser, Schichtenwasser

(strata water) Es gibt keine allgemein anerkannte Definition des Begriffes Schichtwasser. I.d.R. wird es als Sickerwasser beschrieben, welches auf einer weniger durchlässigen Schicht aufgestaut wird. Es wir zuweilen als temporär schwebendes Grundwasser bezeichnet, welches sich oberhalb großer zusammenhängender Grundwasserleiter in sandigen Bereichen ausbilden kann. Steigt der Grundwasserspiegel, kann es das Schichtwasser mit einschließen.

Schichtwasser ist bei größerer Menge entweder dem Grundwasser oder dem zeitweise vorhandenen Stauwasser zuzurechnen.

Im Rahmen der Wasserversorgung kann Schichtenwasser als Grundwasser und Trinkwasserpotential angesehen werden.

ww