Wasser-Wissen


Schlammflocke

(sludge floc)

Die Schlammflocke ist sozusagen ist das Herzstück der biologische Reinigung einer Kläranlage. Die Schlammflocke setzt sich aus

  • lebenden Mikroorganismen, überwiegend Bakterien zusammen
  • toten Mikroorganismen und größeren organischen Einschlüssen
  • anorganischen Anteilen

zusammen.
Die Lebensgemeinschaft Schlammflocke ist für den Kohlenstoffabbau, die Nitrifikation, Denitrifikation und nach technischer Fahrweise auch für die Phosphatreduktion zuständig.

Schlammflocke (Von der Interessensgemeinschaft Mikroskopieren.de)

WW