Sekundärverunreinigung

(secondary contamination) Belastungen des Wassers durch Metabolite, die beim Abbau der Primärverunreinigung entstanden sind.

ww