Umweltmedizin

(environmental medicine) Die Umweltmedizin befasst sich mit den umweltbedingten Gesundheitsrisiken und Gesundheitsstörungen sowie der Behandlung der durch Umweltschädigungen auftretenden Krankheiten. Wichtige Aspekte der Umweltmedizin sind die Krankheitsvorsorge im Rahmen des vorsorgenden Umweltschutzes, die Toxikologie, die Hygiene und die Epidemologie.