Wasser-Wissen

 


Abluftfiltration, Abluftfilter

(waste gas filtration) Oberbegriff für alle Verfahren bzw. Apparate der Filtration mit denen Bestandteile der Abluft, die nicht emittieren sollen, von der Abluft getrennt werden. Im Bereich der Abwasserbehandlung dienen Abluftfilter i.d.R. zur Vermeidung oder Verminderung von Geruchsemissionen, insbesondere wenn damit Geruchsbelästigungen verbunden sind. Abluftfilter können auf Abdeckelementen einer Kläranlage integriert werden oder werden im Rahmen der Kanalisation z.B. als Kanalschachtfilter und im Hausbereich z.B. als Rohrbiofilter in die jeweilige von Geruchsemissionen zu befreiende Leitung integriert.

ww