chemische Abwasserbehandlung

(chemical wastewater treatment) Allgemeine Bezeichnung für Verfahren der Abwasserbehandlung mit dem Einsatz von Chemikalien z.B. Fällung, Flockung oder Neutralisation. Durch chemische Verfahren werden  Abwasserinhaltsstoffe in eine Form überführt, in der sie z.B. mechanisch getrennt werden können. Da auch biologisch abbaubare Verbindungen durch chemische Verfahren beeinträchtigt werden, hat deren Einsatz eine direkte Auswirkung auf eine ggf. nachgeschaltete biologische Abwasserreinigung

Ein weiteres Verfahren der chemischen Abwasserbehandlung ist die Oxidation von Wasserinhaltsstoffen mit Wasserstoffperoxid.

--