Oxidation

(oxidation) Ursprüngliche Bezeichnung für langsame, schnelle oder explosionsartig verlaufende Vereinigung von Sauerstoff mit anderen Elementen oder Verbindungen. Heute versteht man unter Oxidation den Entzug von Elektronen aus den Atomen eines Elements. Oxidationsprozesse spielen in Natur und Technik eine außerordentlich bedeutsame Rolle. Die biologische Oxidation ist die Energiegewinnung durch stufenweise Oxidation energiereicher, organischer Verbindungen vor allem innerhalb der Atmungskette.

Im Rahmen der Wasseraufbereitung wird die Oxidation u.a. zur Desinfektion bei z.B. der Ozon-Oxidation eingesetzt. 

ww