Wasser-Wissen



Flockungsmittel

(koagulant) Stoffe, durch deren Zusatz die Koagulation kolloidal gelöste oder sehr fein verteilte ungelöste Stoffe gefördert wird. Als Flockungsmittel werden z.B. Kalziumhydroxid, Eisen(II)- und Aluminiumsalze verwendet.

Um die durch das Flockungsmittel gebildeten Kleinstflocken zu vergrößern, werden Flockungshilfsmittel zugesetzt.