Regenwasserfilter

(rain water filter) Regenwasserfilter werden bei der Regenwassernutzung eingesetzt und bewirken eine Abtrennung von z.B. Blättern, Zweigen, feinen Moosen, Blüten, Kleininsekten und dergleichen vom Regenwasser. Hierzu wurden verschiedene Systeme entwickelt. Viele Filteranlagen sind wartungsintensiv, da der ständig entstehende Biofilm ohne Wartung zu einer Verstopfung führen kann. Technisch ausgereifte Filter halten nicht nur Feststoffe zurück, sondern Spülen diese sofort in den Abwasserkanal oder bei einer anschließenden Versickerung in eine entsprechende Vorrichtung.