Wasser-Wissen


Siedlungswasserwirtschaft

(enviromental engineering, sanitary engineering)

Wasserwirtschaft im Bereich der Wohn- und Arbeitsstätten der menschlichen Gesellschaft als Teil der Gesamtwasserwirtschaft eines Raumes (DIN 4045). Ein wesentlicher Bestandteil der Siedlungswasserwirtschaft ist die Abwassertechnik.

Die Siedlungswasserwirtschaft ist ein Lehrbereich und Vertiefungsrichtung im Rahmen eines Bauingenieurstudiums. Als Teil der Wasserwirtschaft umfasst es u.a. den Wasserkreislauf in besiedelten Gebieten und die ingenieurtechnischen Bereiche der Abwasserbeseitigung, des Gewässerschutzes, der Klärschlammverwertung und viele benachbarte Gebiete.

Links zum Thema

ww