Wasser-Wissen



 

Abbaukette

(degradation pathway) Die Abbaukette ist eine Liste der Metabolite eines stufenweisen Abbaus organischer Verbindungen und deren Zerlegung in jeweils kleinere Molekülbestandteile, was häufig durch verschiedene Mikroorganismen erfolgen kann, die hintereinander geschaltet arbeiten. Einzelne Zwischenschritte können extrem schnell ablaufen. Der langsamste Abbauschritt ist der limitierende Faktor des Prozesses und bestimmt die Abbaugeschwindigkeit des gesamten Abbauvorgangs

Die Zwischenprodukte eines derartigen Abbauweges bzw. einer Abbaukette, werden Metabolite genannt. Der Abbau eines komplexen Moleküls kann je nach Bedingungen und beteiligten Mikroorganismen über sehr unterschiedliche Abbauwege und somit unterschiedliche Abbauketten erfolgen.

Endet eine Abbaukette in einem synthetischen Molekül, welches durch Mikroorganismen nicht weiter abgebaut werden kann wird dieses Molekül dead end-Produkte genannt.

ww