Veresterung

(esterification)

Die Veresterung ist eine Gleichgewichtsreaktion, bei der unter Wasserabspaltung ein Alkohol mit einer Karbonsäure zu einem Ester reagieren. Da die Reaktionsgeschwindigkeit dieser Reaktion bei Raumtemperatur gering ist, werden häufig Katalysatoren genutzt, z.B. Schwefelsäure.

Im Abwasserbereich wird z.B. bei der Analytik von EDTA und NTA eine Veresterung durchgeführt. Bei verschiedenen Veresterungsprozessen fallen Abwässer an.