Organochlorverbindungen

(organic chlorine compounds) Chemische Verbindungen mit Chlorkohlenstoffbindung, die in der Natur und durch Synthesechemie gebildet werden. Aufgrund der hohen Reaktionsfreudigkeit von Chlor sind die Eigenschaften von Organochlorverbindungen u.a. stark abhängig vom Chloranteil.  Die am meisten industriell produzierte Organochlorverbindung ist Vinylchlorid. Mit teilweise sehr unterschiedlichen Methoden werden die persistenten Organochlorverbindungen aus dem Abwasser entfernt, u.a. mit UV-Bestrahlung bei gleichzeitiger Zugabe von Wasserstoffperoxid sowie anderen oxidativen Verfahren.

ww